Der Jugendliche wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: Nölke

Schwere Verletzungen hat sich ein 15-Jähriger am Montagabend in Pfalzgrafenweiler-Bösingen zugezogen, als er während der Fahrt von einem Radlader abgerutscht und erfasst worden ist.

Pfalzgrafenweiler-Bösingen - Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mähten der 15-Jährige und sein gleichaltriger Freund Gras auf einer Weide mit Hilfe des Arbeitsgeräts. Anschließend fuhren die beiden gegen 17 Uhr mit der selbstfahrenden Maschine auf die Straße "Wiesengrund".

Jugendlicher rutscht von Trittleiter ab

Der 15-Jährige rutschte laut Polizeimeldung offensichtlich mit nassen Schuhen von der Trittleiter ab und geriet unter die fahrende Maschine.

Aufgrund der schweren aber derzeit wohl nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Jugendliche mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: