Foto: Nölke

Eine 83-Jährige ist mit ihrem Toyota am Sonntagnachmittag in der Nägelestraße mit einem geparkten VW zusammengestoßen und dabei leicht verletzt worden.

Albstadt-Onstmettingen - Gegen 14.30 Uhr befuhr die Seniorin mit ihrem Toyota Auris die Nägelestraße ortsauswärts. Dabei krachte sie zwischen der Andreas- und der Menzelstraße mit einem am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls nach vorne, auf einen ebenfalls geparkten Fiat 500 geschoben.

Der Toyota kippte durch den Zusammenstoß um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Fahrerin konnte sich jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreien.

Die 83-Jährige wurde anschließend zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Toyota musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro. Die Feerwehr stellte den brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsflüssigkeiten auf.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: