Ein Rettungswagen brachte den Unfallfahrer in eine Klinik. (Symbolfoto) Foto: pattilabelle - stock.adobe.com

Ein Autofahrer kommt in der Oberstadt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum.

Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache ist ein Autofahrer am Sonntagmittag auf der Wettestraße verunfallt.

Ein 73-jähriger Skoda-Fahrer war auf der Wettestraße vom Lindenhof kommend in Richtung Talstadt unterwegs. Dabei verlor der Mann das Bewusstsein, kam mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Fahrer verletzt in die Klinik gebracht

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinik. Während der Bergung des am Hang liegenden Autos musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Höhe des Schadens dürfte im Bereich von rund 5000 Euro liegen.