bei einem Unfall zwischen zwei Stadtteilen Hüfingens wurde ein Motorradfahrer verletzt. (Symbolbild) Foto: Rehder

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landesstraße 171 zwischen den Hüfinger Stadtteilen Hausen vor Wald und Mundelfingen am Dienstag verletzt worden.

Ein 23-jähriger Motorradfahrer war laut Angaben der Polizei hinter einem Bus auf der L 171 von Hausen vor Wald aus kommend in Richtung Mundelfingen unterwegs. In einer Rechtskurve setzte der junge Mann zum Überholen an, brach dann jedoch ab, da der Bus durch seine Länge in der Kurvenmitte auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dabei kam der Biker ins Schleudern und überschlug sich. Glücklicherweise erlitt er keine schweren Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in eine Klinik. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.