Die Unfallwagen mussten abgeschleppt werden. Foto: Kugel

Beim Abbiegen entgegenkommenden Kleinbus übersehen. Sachschaden von rund 12.500 Euro.

Höfen - Eine 77-Jährige ist bei einem Unfall am Montagmorgen in Höfen schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, fuhr die 77-jährige Autofahrerin auf der Hindenburgstraße (B 294) und wollte nach links auf die Liebenzeller Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen Kleinbus auf der Gegenfahrbahn, an dessen Steuer ein 29-jähriger Mann saß.

Beim Zusammenstoß wurde die 77-Jährige schwer, der andere Fahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 12.500 Euro beziffert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: