Zeugen konnten den Jungen stoppen. (Symbolfoto) Foto: Pleul

Ein zehnjähriger Junge ist am Sonntag mit dem Auto seiner Eltern losgefahren und hat einen Unfall gebaut.

Hausach - Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Junge in Hausach (Ortenaukreis) am Sonntag ohne Kenntnis seiner Eltern Zugang zu dem Auto verschafft. Nachdem er gut 100 Meter gefahren war, kollidierte er beim Wendeversuch gegen 15.30 Uhr mit einem anderen Auto.

Zeugen konnten den Jungen stoppen. Verletzt wurde niemand.