Der Unfall ereignete sich im Baustellenbereich. (Symbolfoto) Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Bei einem Unfall auf der A81 ist am Mittwoch ein Autofahrer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, passierte der Vorfall kurz vor der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen in Fahrtrichtung Singen.

Demnach hatte ein 29-Jähriger zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihm in einem Baustellenbereich ins Stocken geriet und war in den Caddy eines 57-Jährigen geprallt. Der VW-Fahrer wurde leicht verletzt. 

Es entstanden rund 12.000 Euro Sachschaden.