Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Zwei Menschen sind am Donnerstag bei einem Unfall in Balingen verletzt worden.

Balingen - Gegen 14.30 Uhr war eine 70-Jährige mit ihrem Mini Cooper auf der Wilhelm-Kraut-Straße aus Richtung Albstadt kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs.

Im Bereich der Einmündung zur Straße "Auf Stetten" erkannte sie zu spät, dass der vorausfahrende, 83 Jahre alte Fahrer eines Opel Vectra aufgrund der von Grün auf Gelb schaltenden Ampel angehalten hatte. Sie fuhr auf sein Auto auf.

Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund mehreren tausend Euro.