Der Senior kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: Armer

Fußgänger läuft trotz Warnsignalen hinter rückwärtsfahrenden Lastwagen. Senior wird eingeklemmt.

Ein 74-jähriger Fußgänger ist am Montag bei einem Unfall in der Hindenburgstraße schwer verletzt worden.

Balingen - Kurz nach 10 Uhr wollte ein 32-jähriger Lastwagenfahrer rückwärts an eine Laderampe fahren. Dazu hielt er zunächst kurz vor der Rampe an und öffnete die Hecktüren seines Lkws.

Fußgänger läuft trotz Warnsignalen in Gefahrenbereich

Nachdem der 32-Jährige wieder eingestiegen war, übersah er beim anschließenden Rückwärtsfahren an die Rampe einen 74-jährigen Fußgänger. Dieser war trotz der Rückfahrscheinwerfer und des akustischen Signals zwischenzeitlich in den Gefahrenbereich gelaufen.

Senior kommt ins Krankenhaus

Der 74-Jährige wurde eingeklemmt. Ein Mitarbeiter informierte den Lkw-Fahrer, der sofort stoppte und wieder ein Stück nach vorne fuhr.

Durch einen Rettungswagen wurde der Senior in ein Krankenhaus gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: