Ein Motorradfahrer stürzte bei Bad Dürrheim.(Symbolbild) Foto: dpa/Arne Dedert

Ein 70-Jähriger ist am Mittwoch bei Bad Dürrheim mit seinem Motorrad gefallen und hat sich leicht verletzt.

Ein 70-jähriger Motorradfahrer ist auf der Kreisstraße 5705 bei Bad Dürrheim am Mittwochnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Der 70-Jährige fuhr gegen 17 Uhr auf die Auffahrt zur Bundesstraße 33 in Richtung Donaueschingen auf. In der Kurve der Auffahrt kam er aus nicht geklärter Ursache zu Fall und verletzte sich leicht.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. An der Honda entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro.