Günter Goderski ist mit seinem Fahrrad schwer gestürzt und verbrachte mehrere Tage im Krankenhaus. Auch nach seiner Zeit dort beschäftigt ihn der Sturz. Foto: Conny Hahn

Hobby-Radler Günter Goderski stürzte und verletzte sich schwer. Ein Retter hilft dem Senior. Der möchte seinen unbekannten Helfer nun unbedingt finden.

Er hatte einen schweren Unfall mit dem Fahrrad. Nun sucht Günter Goderski einen Retter, der ihn vor Schlimmerem bewahrt hat. Es ist eine Fahrradtour mit Folgen. Am 1. Oktober schwingt sich Günter Goderski für eine Sonntagsrunde auf den Sattel seines E-Bikes. Nichts Ungewöhnliches, legt der rüstige Senior an Tagen mit schönem Wetter des Öfteren zwischen 50 und 100 Kilometer zurück.