Das Unfallauto wird abtransportiert. Foto: SDMG/Schulz

Zu einem Verkehrsunfall mit einem überschlagenen Audi kam es am Donnerstag gegen 10.20 Uhr auf der Kreis Straße 1076 zwischen Mötzingen und Öschelbronn.

Nach ersten Informationen geriet der Fahrer vermutlich durch die Ablenkung eines Insektes in seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen.

Beim Gegensteuern Kontrolle verloren

Beim Gegensteuern verlor er die Kontrolle und überschlug sich, bis er wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Die Feuerwehr Mötzingen sicherte die Unfallstelle ab. Der Rettungsdienst untersuchte den Fahrer, der sich bei dem Unfall nach jetzigem Kenntnisstand nicht verletzte.