Ein 18-Jähriger wurde bei einem Unfall am Montagmorgen schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Ein 18-jähriger VW-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Landesstraße 412 scher verletzt worden.

Loßburg - Der 18-Jährige war gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße 412 von Dottenweiler in Richtung Loßburg unterwegs. In einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum.

Der Fahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht genauer beziffert werden. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: