Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend auf der L 408 zwischen Loßburg und Peterzell ein 62-Jähriger schwer verletzt worden. 

Loßburg - Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 20-jähriger Seat-Fahrer die Landesstraße von Loßburg kommend in Richtung Peterzell. Vor ihm fuhr ein 62-jähriger Radfahrer. Auf Höhe der Kreuzung Trollenberg umfuhr der Seat-Fahrer verkehrswidrig die dort befindliche Verkehrsinsel linksseitig. Gleichzeitig wollte der vorausfahrende Radfahrer die Straße über die Verkehrsinsel nach links in einen Fußweg zu verlassen. Auf der Gegenfahrspur kam es zum Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Radfahrer. Der 62-Jährige stützte und verletzte sich schwer. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Verkehrsdienst-Außenstelle Freudenstadt bittet Zeugen des Unfalls, sich unter 07441/536 0, zu melden.