Am späten Dienstagabend sind bei einem Unfall auf der L 422 zwischen Seedorf und Dunningen zwei Menschen verletzt worden.  (Symbolfoto) Foto: Rath

Am späten Dienstagabend sind bei einem Unfall auf der L 422 zwischen Seedorf und Dunningen zwei Menschen verletzt worden.  

Dunningen - Wie die Polizei mitteilt, reagierte ein 18-Jähriger zu spät, als die Mercedes-Fahrerin vor ihm wegen eines Schwertransports abbremste. Der 18-Jährige prallte ins Heck des Mercedes. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab. Der 18-jährige Alfa-Fahrer und der 22-jährige Beifahrer im Mercedes wurden durch die Kollision leicht verletzt.

An den Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Der Alfa musste abgeschleppt werden.