Am späten Dienstagabend sind bei einem Unfall auf der L 422 zwischen Seedorf und Dunningen zwei Menschen verletzt worden.  (Symbolfoto) Foto: Rath

Am späten Dienstagabend sind bei einem Unfall auf der L 422 zwischen Seedorf und Dunningen zwei Menschen verletzt worden.  

Dunningen - Wie die Polizei mitteilt, reagierte ein 18-Jähriger zu spät, als die Mercedes-Fahrerin vor ihm wegen eines Schwertransports abbremste. Der 18-Jährige prallte ins Heck des Mercedes. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab. Der 18-jährige Alfa-Fahrer und der 22-jährige Beifahrer im Mercedes wurden durch die Kollision leicht verletzt.

An den Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Der Alfa musste abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: