Ein Auto überschlug sich auf der B 27 zwischen Schömberg und Neukirch. (Symbolfoto) Foto: Stefan Puchner/dpa/Archiv

Am Donnerstagabend ist es auf der Bundesstraße 27 zwischen Schömberg und Neukirch zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Mensch verletzt worden ist.

Rottweil-Neukirch - Gegen 21 Uhr fuhr ein 19 Jahre junger Mann mit einem VW Fox von Schömberg in Richtung Neukirch, so die Polizei. Kurz vor dem Ortseingang Neukirch kam der 19-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Auto bleibt auf dem Dach liegen

Der VW überschlug sich, bevor er auf dem Dach liegen blieb. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in eine Klinik.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro.