Eine verlorene Ladung hat zu zwei Unfällen auf der A81 geführt. Foto: © Animaflora PicsStock – stock.adobe.com

Kreis Rottweil. Eine verlorene Ladung hat am Samstagabend auf der Autobahn 81 bei Vöhringen bei der Ausfahrt zum Parkplatz Hasenrain zu zwei Unfällen geführt. Das berichtet die Polizei. Gegen 20 Uhr verlor ein noch unbekannter Transporter- oder Lastwagenfahrer auf der Fahrt Richtung Singen zwei Kunststoffkisten, die auf den Fahrspuren liegen blieben. Zwei Autofahrer erkannten die Hindernisse zu spät und krachten gegen die Ladungsteile. An ihren Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt 10 000 Euro. Möglicherweise sind noch weitere Fahrzeuge gegen die Kisten gefahren. Die Autobahnpolizei Zimmern ob Rottweil bittet unter Telefon 0741/34 87 90 um Hinweise.

Kreis Rottweil. Eine verlorene Ladung hat am Samstagabend auf der Autobahn 81 bei Vöhringen bei der Ausfahrt zum Parkplatz Hasenrain zu zwei Unfällen geführt. Das berichtet die Polizei. Gegen 20 Uhr verlor ein noch unbekannter Transporter- oder Lastwagenfahrer auf der Fahrt Richtung Singen zwei Kunststoffkisten, die auf den Fahrspuren liegen blieben. Zwei Autofahrer erkannten die Hindernisse zu spät und krachten gegen die Ladungsteile. An ihren Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt 10 000 Euro. Möglicherweise sind noch weitere Fahrzeuge gegen die Kisten gefahren. Die Autobahnpolizei Zimmern ob Rottweil bittet unter Telefon 0741/34 87 90 um Hinweise.