Die Abrissarbeiten in Ebhausen im Gewerbegebiet "Untere Aue" laufen seit Kurzem - hier soll der neue Netto-Markt entstehen, der den vorhandenen in Rohrdorf ersetzen soll. Foto: Kunert

Es tut sich was im Ebhausener Gewerbegebiet "Untere Aue": Auf dem Grundstück westlich des vorhandenen Penny-Marktes, auf dem sich zuletzt noch eine Alt-Bebauung mit verschiedenen, nicht genutzten Gewerbe-Immobilien befand, laufen die Abrissarbeiten. Dort soll ein neuer Netto-Markt entstehen.

Rohrdorf/Ebhausen - "Mit dem Bau der Filiale wird in Kürze begonnen", so eine Sprecherin der Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG aus Maxhütte-Haidhof (Bayern), die den künftigen neuen Discounter-Markt in Ebhausen betreiben wird, auf Nachfrage unserer Zeitung in einer schriftlichen Stellungnahme. Fest stehe jetzt auch, dass der neue Netto-Markt, der den bestehenden, für die künftige Marktausrichtung des mehrheitlich zur Edeka-Unternehmensgruppe gehörenden Discounters zu kleinen Markt im benachbarten Rohrdorf ersetzen soll, künftig über rund 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügen wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen