Noch immer nehmen viele die eigentlich verbotene Abkürzung durch das Wohngebiet. Foto: Fritsch

Seit in der Langestraße und der Calwer Straße in Nagold gebaut wird, nehmen viele Autofahrer die Abkürzung durch das nahe Wohngebiet – trotz Durchfahrtsverbot. Schuld daran könnten auch die Algorithmen der Navigationssysteme sein.

Nagold - Plant man bei Google Maps zum Beispiel eine Fahrt vom Nagolder Süden in den Norden, wird man automatisch über die Wilhelm- und die Emminger Straße geleitet, obwohl die Stecke mittlerweile für alle Nicht-Anlieger gesperrt ist. Die Baustelle in der Calwer und der Langestraße wird vom System erkannt, die offizielle Umleitungsstrecke hingegen nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€