Wegen der maroden Brücke müssen Autofahrer Umwege in Kauf nehmen.   Foto: Beyer

Schon jetzt müssen Autofahrer zwischen Bad Liebenzell und Calw weite Umwege fahren. Doch die Situation könnte sich bald verschärfen. Grund ist die marode Brücke über den Kollbach.

Calw/Bad Liebenzell - Kies statt Beton, Lehmboden statt Fundamente: Die Brücke nahe der Mineralwasserfabrik befindet sich in einem bedenklichen Zustand. Erst durch die Sanierung der darüber verlaufenden Bundesstraße kamen die Mängel ans Licht. Nun muss die Brücke mehr oder weniger neu gebaut werden. Und das sorgt für erhebliche Verzögerungen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€