Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ühlingen-Birkendorf Unfall: Handwerker von Mauer erschlagen

Von
Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Handwerker. (Symbolfoto) Foto: Seeger

Ühlingen-Birkendorf - Ein Handwerker ist bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen in Ühlingen-Birkendorf tödlich verletzt worden.

Der 71-jährige Handwerker war zusammen mit einem Baggerfahrer damit beschäftigt, eine Garage im Ortsteil Witznau abzureißen. Als gegen 10 Uhr der Baggerfahrer mit einem Greifer den Garagensturz anhob, stürzte eine Mauer ein. Teile der Mauer trafen den Handwerker.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Neben Rettungskräften war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen hat die Ermittlungen übernommen.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.