Alkohol am Steuer – die Polizei griff ein. Foto: Strauch

Fahrzeug im Kreisverkehr liegen geblieben. Bei Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt.

Eine schwer alkoholisierte Autofahrerin hat die Polizei in Truchtelfingen aus dem Verkehr gezogen.

Albstadt-Truchtelfingen - Als sehr betrunken erwies sich laut Angaben der Polizei eine 53-Jährige, die Beamte des Polizeireviers Albstadt am Mittwochnachmittag in der Konrad-Adenauer-Straße kontrollierten.

Der VW Polo der Frau war den Polizisten kurz nach 16 Uhr aufgefallen, weil er aufgrund eines technischen Defekts im Kreisverkehr liegen geblieben war; bei der Kontrolle fiel ihnen starker Alkoholgeruch auf. Eine Überprüfung des Atemalkohols ergab einen vorläufigen Wert von über zwei Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein einbehalten wurde.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: