Die Turner der KTV Straubenhardt II haben die Saison 2019 in der 3. Bundesliga Süd als Tabellenzweiter abgeschlossen und haben nun die Chance, in die 2. Liga aufzusteigen. Der alles entscheidende Wettkampf geht am heutigen Samstag im rheinischen Oberhausen über die Bühne. Ab 18 Uhr gehen die Turner um Trainer Dimitri Walter gegen den Gastgeber KTT Oberhausen an die Geräte. Für den Aufstiegswettkampf hat sich die KTV Straubenhardt Verstärkung geholt. Der Rumäne Robert-Alexandru Pasca wird das Team beim Kampf um den Startplatz in der höheren Liga unterstützen. Ebenso ist Silas Hittler wieder zur Mannschaft gestoßen. Das zweite Duell, um die Frage wer 2020 in der 2. Bundesliga antreten wird, bestreitet der VfL Kirchheim (Tabellenerster der 3. Liga Süd) gegen die KTV Hohenlohe.