Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tuningen Keine Chance für Reifenservice

Von

Tuningen. Der Technische Ausschuss sprach sich einstimmig für diverse Sanierungs- und Erweiterungsvorhaben von Wohngebäuden aus, die innerörtlich mehr Wohnraum garantieren, ohne dabei den Ortsbildcharakter zu verändern.

Diesbezüglich hatte ein Antragssteller aus der Dengen- straße mit seinem Vorhaben zur Nutzungsänderung einer bestehenden Garage in einen Kfz-Reifenservice keine Chance auf eine Genehmigung. Die Ausschussmitglieder folgten in ihrer Begründung der Argumentation des Gewerbeaufsichtsamtes, das einen Reifenservice mit Montage und Kfz-Transporten als einen wesentlichen Störfaktor in einem Mischgebiet bezeichneten.

Das Gewerbeaufsichtsamt schlug alternativ vor, dass sich ein derartiger Betrieb im Gewerbegebiet ansiedeln sollte. Zudem liegt dem Ausschuss bereits der Widerspruch eines Nachbarn gegen die geplante Änderung vor. Der Technische Ausschuss ergänzte seine einstimmige Ablehnung mit dem Hinweis, dass der Antragsteller seinen bislang im Nebenerwerb betriebenen Reifenservice aus Lärmschutzgründen ab sofort nicht mehr in der Dengenstraße ausüben darf.

Einstimmig fiel das Votum zur Aufstellung eines kleinen Abgaskraftwerkes zu, das das noch auf der Mülldeponie entstehende Deponiegas für die nächsten rund drei Jahre weiterhin verstromt. Nachdem der bisherige Energiebetreiber "Power Farm" seinen Betrieb eingestellt hatte, war dieser Schritt notwendig.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.