"Uns ist als Foodsaver wichtig, dass Essen nicht weggeworfen wird", sagt Julia Heinsen, Botschafterin von Foodsharing im Schwarzwald-Baar-Kreis. Foto: Hartung

Die App "Too Good to go" soll Essen davor bewahren, im Müll zu landen. Läden bieten überschüssige Ware an. In Donaueschingen machen derzeit sieben Betriebe mit.

Donaueschingen - Ein Kürbiskracher, ein Ciabatta-Sandwich, ein Amerikaner, ein Hausbrot und ein Laugeneck: Diese gesammelten Leckereien lassen sich in Donaueschingen für einen Spottpreis in einer Überraschungstüte erwerben. Nur ein paar Klicks in der App "Too Good to go" – und schon stehen die Brötchen ab 18 Uhr bei der Bäckerei Sternbäck am Donaueschinger Bahnhof zur Abholung bereit.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€