Die neuen Straßen am Bräunlinger Bregenberg sind schon zu erkennen. In dem Gebiet soll neuer Wohnraum entstehen. Trotz Corona-Krise gibt es ausreichend Interessenten, die hier bauen möchten. Foto: Plessing/Flug und Bild GbR

Das Auf und Ab in der Corona-Krise ist ein Phänomen, das nicht jeder Branche gut bekommt und für viele Betriebe ein existenzielles Problem darstellt. Nicht so im Baubereich: Das Interesse an Bauplätzen ist ungebrochen.

Donaueschingen/Bräunlingen/Hüfingen - Dass in diesen Zeiten alle den Gürtel enger schnallen müssen, das ist nicht der Fall, wie ein Blick in einige Baugebiete im Städtedreieck zeigt. Dort scheint der Einfluss der Krise kaum bemerkbar zu sein. Das Interesse an einem Bauplatz: ungebrochen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: