Das Trinkwasser in Wolterdingen muss aktuell vor dem Trinken, der Zubereitung von Lebensmitteln und dem Einsatz für medizinische Zwecke gründlich abgekocht werden – drei Minuten lang. Foto: Lisanne Brunner

Die Wolterdinger müssen ihr Trinkwasser abkochen. Denn es wurden Kolibakterien (Escherichia coli) und coliforme Bakterien darin gefunden.

Donaueschingen – "Das ist das erste Mal, dass wir so einen Befund haben", sagt Kai Baudis, Leiter des Wasserwerkes.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen