Entsetzen bei den Wehrleuten, als sie plötzlich eine verkohlte Leiche fanden, die in einem Zaun lag. Foto: Marc Eich

Feuerwehr findet Brandopfer: 72-jähriger Waldbesitzer starb eines natürlichen Todes.

Triberg-Gremmelsbach - Die Leiche, die nach einem Flächenbrand am vergangenen Mittwoch gefunden worden ist, wurde identifiziert.

Es handelt sich bei dem Gefundenen um den 72-jährigen Waldbesitzer. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gab es nicht. Auch im Feuer ist der Mann nicht umgekommen. Er starb eines natürlichen Todes.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: