Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triberg Lagerhalle rückt näher

Von
Im Bereich der Kläranlage in Gremmelsbach wird eine Lagerhalle gebaut. Foto: GVV Foto: Schwarzwälder Bote

Triberg (hjk). Eine Lagerhalle will der Gemeindeverwaltungsverband Raumschaft Triberg (GVV) bauen – im Bereich der Kläranlage in Gremmelsbach (wir berichteten). Darüber hatte bereits der Ortschaftsrat Gremmelsbach in jüngster Sitzung befunden und zugestimmt, erklärte Bürgermeister Gallus Strobel in der jüngsten Triberger Gemeinderatssitzung.

Rankende Bepflanzung

Das wurde vom Gremmelsbacher Ortsvorsteher Helmut Finkbeiner bestätigt, er ergänzte jedoch: "Der Ortschaftsrat Gremmelsbach hat unter der Voraussetzung zugestimmt, dass die Südseite etwas attraktiver gestaltet wird." "Das kann man ja auch mit einer rankenden Bepflanzung erreichen", meinte Strobel dazu, was Finkbeiner bejahte.

Gremium stimmt zu

"Alexander Kutzner wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen", versprach der Bürgermeister, worauf der Triberger Gemeinderat dem Vorhaben einstimmig sein Einvernehmen erteilte.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.