Triberg. Im Rahmen des "Welttag des Buches" veranstaltete die Triberger Buchhandlung Schönenberger mit Künstlern Natasza Deddner aus Nußbach einen Malwettbewerb. Gesucht wurden die Lieblingshelden der Kinder. Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klasse konnten ihre auf ein Din-A4-Papier gemalte Zeichnung des Lieblingshelden in der Buchhandlung abgeben. Ingesamt 18 Bilder wurden eingereicht und werden im Schaufenster ausgestellt. Zur Bewertung ist Jedermann noch bis 24. Mai eingeladen. Die Preisverleihung an die Teilnehmer ist am 27. Mai vorgesehen.