Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Triberg Besondere Leistungen werden gewürdigt

Von
Homeschooling bestimmt das Lernen der Schüler im Jahr 2020 – so auch am Schwarzwald-Gymnasium.Foto: Murat Foto: Schwarzwälder Bote

Triberg. Ein für alle anderes Schuljahr ging vergangenen Mittwoch zu Ende und die Schüler starteten in die Sommerferien. Trotz der Umstände durch Corona, der Schulschließung, Homeschooling und den damit einhergehenden Einschränkungen war es wichtig und bemerkenswert, besondere Leistungen von Schüler belohnen zu können und dürfen.

117 Lobe und 23 Preise überreicht

Aufgrund der Pandemievorschriften wurden die Preise und Lobe in den einzelnen Klassengruppen mit den Zeugnissen von ihren Klassenlehrern überreicht. Am Schwarzwald-Gymnasium Triberg (SGT) durften sich für ihre Leistungen 117 Schüler über einen Preis und 33 Schüler über ein Lob freuen.

Lobe für ihre schulischen Leistungen erhielten folgende Schüler der Klasse 5a: Jean-Pierre Eschbach, Vittorio Dorino Fiorentino und Lilli Kienzler,

5b: Mila Altun, Oliver, Haas, Nicolas Jung, Vivien Seifert,

6a: Ethem Ildir,

6b: Noah Fahl, Zeno Frey, Vico Schneider, Franziska Schwer, LukasWernet

7a: Andrea Glamocak, Noah Salomon Hock, Phinneus Kupke,

7b: Noah Henninger, Dusan Krivokuca, Mario Michael

Mickeleit

8a: Aileen Eberl, Raphael Sickinger

8b: Nelli Barta, Celina Nägele

9a: Berkant Agyar, TimoDold, Nelly Fehrenbach,

9b: Edgar Höhne, Lara Kurz, Pirmin Sandner,

10a: Rebekka Göbel, Talha Thorben Rasitoglu,

10b: Laura Bucher,

Preise erhielten die Schüler der Klassen 5a: Rahel Achstetter, Elija Dieterle, Julia Sofie Esslinger, Norina Finkbeiner, Sofia Finke, Finja Katrina Fuchs, Heidi Heinzmann, Josua Hock, Anja Kammerer, Annika Emma Kieser, Ben Marx, Hannah Gabriella Puschmann, Luca Wisser.

5b: Walaa Abdulaziz, Celina Bach, Marius Dieterle, Anika Dotter, Noah Förtsch, Eva-Charlotte Grünewald, Christian Ilie, Alia Kammerer, Lisa Kohler, Milena Pfaff, Philipp Scheja, Cora Schierack, Lulie Kiana AnoukSchlieter, Kim Schmidt, Pia Schmidt, Tim Schwenteck, Carina Schwer, Saskia Spath, Christopher Stommer,

6a: Ronja Bähr, Julian Fischer, Linda Mariella Herr, Carolina Roser, Doreen Schondelmaier, Anouk Stockburger, Jule Weis, Arijana Sophie Wernet,

6b: Annalena Bachmann, Julika Dotter, Laura Fehrenbach, Salome Kimmig, Ann-Kathrin Körbel, Jule Körbel, Samira Nägele, Lea Peter, Hannah Schachtmann, Maya Schilli, Joleen Schlieter, Johannes Schuler, Benedikt Schwer, Giuliana Singler

7a: Vanesa Arifaj, Jolina Burger, Franziska Dorer, Leon Effinger, Emily Feibel, Jana Kammerer, Leo Kammerer, Elisabeth Kluitmann, Marco Lehmann, Irem Oral, Alexander Rohde, Lydia Sandner, Pia Schmeckenbecher, Lucy Schmidt, Sarah Schneider, Leni Wolber

7b: Andrei Gerner, Britta Hüls, Vivienne Joos, Tara Jozic, Cassandra Thaesler, Tamaris Trautwein

8a: Lea Dieterle, Laurin Hilser, David Kammerer, Eva-Maria Nagler

8b: Joshua Geßner, Maximilian Herr, Laurin Hör, Jonas Kienzler, Jannis Luik, Emilia Schneider, Konstantin Spath

9a: Hannah Finkbeiner, Leonie Finkbeiner, Daniel Hermann, Sophie Hieske, Emely Jankowski, Jonas Kammerer, Carlotta Maurer, Federica Maurer, Ivana Rozic

9b: Tobias Dieterle, David Feibel, Victoria Hackenjos, Alisa Hock, Elija Kimmig, Chantal Paul, Kevin Scontrino, Julia Zanrosso

10a: Carina Arnold, Nina Kälble, Annika Schwer, Khurshida Tarik Chokhdri, Mariam Tarik Chokhdri

10b: Andrea Effinger, Nena Heinzmann, Maja Herrmann, Kristin Kammerer, Verena Kirner, Cora Schemel, Miriam Schwer, sowie abschließend Lisa Wolber.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.