Triberg. Ein unbekannter Autofahrer ist am Samstag, zwischen 13.50 und 14.10 Uhr, mit seinem Fahrzeug auf dem Marktplatz vor der Stadtapotheke gegen einen abgestellten VW Polo gefahren. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von knapp 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte laut Polizei davon. Der Triberger Polizeiposten ermittelt nun wegen des Tatbestands des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07722/1014.