Triberg. In der Rohrbacher Straße in Triberg hat ein Unbekannter in der Zeit von Freitagabend, 19.30 Uhr bis Samstagmittag, 13.30 Uhr, an einem Auto alle vier Reifen zerstochen. Die 49-jährige Besitzerin hatte ihren Mercedes auf einem Parkplatz auf Höhe des Waldsportbads geparkt. Der Täter verursachte laut Polizei einen Sachschaden von über 300 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an den Polizeiposten in Triberg, Telefon 07720/10 14, erbeten.