Ortsvorsteherin Ancilla Batsching (auf der Bank stehend) freut sich über viele Dorfbesucher bei der Einweihung des Mehrgenerationenplatzes in Sumpfohren. Foto: Hauger

Der Mehrgenerationenplatz in Sumpfohren ist nun offiziell eingeweiht, und Graffiti-Sprayer sorgten dabei für eine Überraschung – für eine positive.

Hüfingen-Sumpfohren - Einen geselligen Abend verbrachten die Sumpfohrener Bürger vergangenen Freitag bei der Einweihung des Sumpfohrener Mehrgenerationenplatzes. Ganz nach den Wünschen der Ortsvorsteherin Ancilla Batsching und dem tieferen Sinn des neuen Dorfschmuckstückes entsprechend, versammelten sich bei der Veranstaltung die verschiedenen Altersgruppen aus Sumpfohren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen