Eine gute Mischung im Kader der TSG Balingen suchen Trainer Murat Isik und Geschäftsführer Jonathan Annel. Foto: Kara

Stück für Stück nimmt der neue Kader der TSG Balingen für die Saison in der Oberliga Baden-Württemberg Konturen an. Drei erfahrene Spieler sollen helfen eine neue zentrale Achse zu bilden.

„Wir haben bisher viel Talent geholt, Spieler aus der Umgebung und entwicklungsfähige Spieler. Was uns jetzt noch fehlt sind noch drei Positionen, die wir mit erfahrenen Spielern besetzen wollen“, informiert Trainer Murat Isik auf Nachfrage unserer Redaktion. Ein Linksfuß in der Offensive könnte noch das Sahnehäubchen sein.