Der SC Freiburg will weiter in allen Wettbewerben auf der Erfolgswelle reiten. Foto: Eibner/Hubbs

Ein sagenhafter zweiter Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga, das DFB-Pokal-Achtelfinale und der Gruppensieg in der Europa League - in allen drei Wettbewerben wusste der SC Freiburg bislang zu überzeugen. Dieses Niveau will die Mannschaft von Trainer Christian Streich auch 2023 halten.   

Nach dem Trainingslager im spanischen Sotogrande ist vor dem Bundesliga-Restart beim VfL Wolfsburg am Samstag, 21. Januar. Elf Tage weilten die Freiburger Kicker in Andalusien und holten sich den nötigen Feinschliff bevor es in der Bundesliga wieder um wichtige Punkte geht. 30 Punkte in bislang 15 Spielen stehen für den Sportklub bislang zu Buche. 

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen