Eine gute bis sehr gute Belegung gab es seit Juli bei vielen Vermietern in Triberg. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Die Sommersaison neigt sich dem Ende, und Stadtmarketingleiter Nikolaus Arnold zieht eine positive Bilanz: In der derzeitigen Saison seien wieder viele Tages- und Übernachtungsgäste nach Triberg gekommen.

Triberg - "Viele Vermieter sprechen von einer guten bis sehr guten Belegung seit Juli im Bereich der Beherbergung", freut sich Arnold. Auch beim Tagesausflugsgeschäft gebe es eine große Resonanz im Juli und August, nachdem das Jahr bis Mai quasi komplett brach lag und es auch dann im Frühsommer aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen zunächst eher langsamer anlief als im Vorjahr. "Im Vergleich zum Vorjahr durften wir unsere Freizeiteinrichtungen erst circa einen bis zwei Monate später als 2020 öffnen. Wir hoffen im Gegenzug, dass die Saison dafür länger anhält und es vor allem nicht wie im Vorjahr wieder ab November einen Lockdown geben wird", betont der Marketingchef.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€