Der Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest ist für die TSG Balingen in trockenen Tüchern. Nun kommt es zum Gastspiel eines ehemaligen Bundesligisten. Der FC Homburg gibt in der Bizerba Arena seine Visitenkarte ab. 

Die Saarländer stiegen 1986 das erste Mal in die Bundesliga auf. Heute stehen sie auf dem 7. Platz der Regionalliga Südwest und führen das Tabellenmittelfeld an. Die TSG Balingen hat nichts zu verlieren und kann befreit gegen den Favoriten aufspielen. Das Hinspiel endete knapp mit 1:0 für den FC Homburg. Leander Vochatzer hatte damals auf Seiten der Kicker von der Eyach die Rote Karte gesehen. 

Anpfiff ist um 14 Uhr. Hier geht es zu unserem Liveticker:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: