Die Neue Tonhalle dürfte im Winter immer öfter leerstehen – bei 19 Grad maximaler Temperatur und Problemen mit dem Catering. Foto: Eich

Wird es im Spätherbst und Winter überhaupt noch Veranstaltungen in der Neuen Tonhalle in Villingen geben können? Was nun einem Veranstalter passiert ist, schürt daran zumindest heftige Zweifel.

Villingen-Schwenningen - Michael Hoyer ist einer der ganz Treuen. Ein Veranstalter, auf den die Tonhallen-Manager bauen dürfen. Jahrein, jahraus veranstaltet er unzählige, gut besuchte Events in der guten Stube der Stadt Villingen-Schwenningen. Mehr als 163 Events hat er bereits gegeben, über 162.000 Zuschauer begrüßt. Das Gros davon in der Neuen Tonhalle, wo man fest mit seinen Buchungen rechnet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen