Die Polizei rückte am Sonntagmorgen zu einem tödlichen Unfall aus. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bei einem Unfall am Sonntagmorgen auf der L 353 Richtung Pfalzgrafenweiler ist ein Autofahrer tödlich verletzt worden.

Pfalzgrafenweiler - Der Mann fuhr gegen 8 Uhr mit seinem Volvo auf die L 353 von Egenhausen kommend. Kurz nach der Gemarkungsgrenze kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Fahrbahn musste kurzzeitig voll und später halbseitig gesperrt werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die freiwillige Feuerwehr Pfalzgrafenweiler vor Ort.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: