Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Titisee-Neustadt Mann tot aus Bach geborgen

Von
Der 37-Jährige wurde leblos im Bach entdeckt. (Symbolfoto) Foto: royharryman / pixabay

Titisee-Neustadt - Ein Mann ist am Mittwoch in Titisee-Neustadt leblos in einem Bach gefunden worden. 

Ein Zeuge entdeckte den 37-Jährigen gegen 10.30 Uhr im Bereich Wilhelm-Fischer-Straße. 

Derzeit laufen Ermittlungen zur Feststellung der Todesursache. Derzeit gibt es laut Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. 

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0761/8 82 57 77 zu melden.

Artikel bewerten
7
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.