Hochschwarzwald. Die Erziehungsberatungsstelle der Caritas macht Eltern Mut, die Herausforderungen im Erziehungsalltag zu meistern. Neben individueller Beratung von Familien bietet die Beratungsstelle ein breites Spektrum von Elternkursen an. Diese richten sich an Mütter und Väter von Kindern der Altersgruppen null bis zwei Jahren und zwei bis zwölf Jahren sowie an Alleinerziehende. "Kess" steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Zusätzlich wird "Kess am Samstag" (26. Oktober) für Eltern mit Kinder von drei bis elf Jahren angeboten. Zudem gibt es Kurse zu den Themen Pubertät und Aufmerksamkeitsdefizit. Anmeldung unter: www.caritas-bh.de/aktuelles/fortbildung.