Zum Beginn der neuen Saison hat auch das Stützpunkttraining Bezirk Schwarzwald seine Arbeit wieder aufgenommen. Das Training bietet jungen Talenten die Chance, ergänzend zum Vereinstraining eine zusätzliche Förderung zu erhalten. Letztes Jahr im September wurden etwa 25 Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger zur Sichtung eingeladen. 15 Kinder wurden ausgesucht, am Tischtennisstützpunkttraining teilzunehmen. Danach sind noch gute Spieler bis zum Jahrgang 2005 hinzugenommen bis es insgesamt 25 Kinder vom gesamten Bezirk Schwarzwald waren. Das Training findet seither immer sonntags einmal im Monat statt. Das Bild zeigt einige Teilnehmer mit ihren Trainern.