KREISLIGA B1 SV Marschalkenzimmern – TTC Sulgen III 2:9. Eine glatte Sache war das Spiel für den Tabellenersten. Doppel 1 Rettenmaier/Schmid und Doppel 2 Deiwald/Eschle hatten wenig Mühe, gewannen jeweils 3:0. Das Doppel 3 Behnisch/Gräf musste über 5 Sätze. Im vorderen  und mittleren Paarkreuz trennte man sich remis. Igor Deiwald verlor 2:3, Dirk Rettenmaier gewann sicher. Markus Schmid verlor nach großem Kampf, doch Fritz Eschle eröffnete die Siegesserie von Helfrid Behnisch, Benedict Gräf, Dirk Rettenmaier, Igor Deiwald und Eschle. Im Spitzenspiel fand Volker Faller (SVM) gegen Rettenmaier keine Mittel, die Niederlage zu vermeiden.