Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tischtennis Schwenninger schlagen Spitzenreiter

Von
Auch Marion Meier war für die Frauen der TG Schwenningen erfolgreich. Foto: Schwarzwälder Bote

BEZIRKSLIGA MÄNNERDie Herren II der TG Schwenningen feierten gleich zwei Heimsiege.

(ast). Aufsteiger TG Aldingen wurde mit 9:3 geschlagen, gegen Tabellenführer SV Liptingen hieß es 9:5. Gegen Aldingen waren Mahler/Stieber, Jens Mahler (2), Klaus Stieber (2), Christoph Seyfried, Wolfgang Gühna, Ralf Rapp und Dominik Rapp. Beim 9:5 gegen den bisher verlustpunktfreien SV Liptingen punkteten Rapp/Gühna, Stieber/Rapp, Jens Mahler, Klaus Stieber, Christoph Seyfried, Wolfgang Gühna (2), Ralf Rapp und Klaus Stieber. LANDESKLASSE FRAUEN Nach einer knappen Niederlage und einem Unentschieden wollten die Damen II beim TSV Kiebingen den ersten Sieg in der Landesklasse erzielen. Dies gelang beim 8:2 eindrucksvoll. Die TG-Zähler holten. Wehrmann/Meier, Pfennig/Bea, Natalie Wehrmann, Beate Bea (2), Maike Pfennig (2) und Marion Meier.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.