Gutes Zuhören ist wichtig, wenn man Konflikte lösen möchte. Foto: Adobe Stock/Roman

Nach Ansicht der Stuttgarter Rechtsanwältin und Familienmediatorin Imke Wulfmeyer kann Streit der Motor für Veränderung sein, selbst bei Trennungen – sofern einige Voraussetzungen erfüllt sind.

Stuttgart - Seit Beginn der Pandemie haben die Spannungen innerhalb von Familien zugenommen. Laut Experten droht gar eine Trennungs- und Scheidungswelle. Die Stuttgarter Rechtsanwältin und Mediatorin Imke Wulfmeyer zeigt im Interview Auswege aus familiären Krisen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€