Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Tierhasser in Burladingen? Fleisch und Wurst mit Schrauben gefunden

Von
Die Köder, mit Schraube und Nagel bestückt. Foto: Barth

Bislang unbekannte Täter haben in Melchingen gefährliche Köder ausgelegt - die Stadtverwaltung möchte nun dagegen vorgehen.

Burladingen-Melchingen - Das hat nichts mehr mit einem dummen Jungenstreich oder einem Kavaliersdelikt zu tun, denn es ist ein bewusster und gezielter Angriff auf Tiere und Menschen: Fein säuberlich verpackt in Bonbonpapier wurden rund um den Melchinger Spielplatz "Auf Weilerwiesen" etliche Päckchen gefunden, gefüllt mit etwas Fleisch oder Wurst und einer Schraube oder einem Nagel, die schwere Verletzungen im Mundraum verursachen können.

Wie es in einer Mitteilung heißt, verurteilt die Melchinger Ortschaftsverwaltung diese Tat aufs Schärfste und will mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die Täter vorgehen

Artikel bewerten
15
loading

Sonderthemen

 

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.