Eine Kornnatter wurde in Schramberg gefunden. Foto: Symbolfoto - Charisius

Einen besonderen Fund haben Besitzer eines BMW-Cabrios am Mittwochabend, kurz vor 21.30 Uhr, an ihrem in der Schillerstraße geparkten Wagen gemacht. In dem Fahrzeug hatte sich eine Schlange versteckt.

Schramberg - Daraufhin wurde die Polizei von den Fahrzeugbesitzern um Hilfe gebeten. Zunächst davon ausgehend, dass es sich aufgrund der Beschreibung um eine heimische Schlange, möglicherweise eine junge Ringelnatter handelt, kümmerte sich der von der Polizei hinzugezogene Tierschutzverein Schramberg um die gemeldete Schlange.

Nachdem diese eingefangen werden konnte, stellte sich laut Mitteilung der Polizei allerdings heraus, dass es sich um eine Kornnatter handelt. Diese ungiftige und in Nordamerika beheimatete Schlangenart dürfte vermutlich aus einem privaten Besitz stammen oder gar aus einem Terrarium entwichen sein.

Polizei Ansprechpartner

Personen, die Angaben zur Herkunft der eingefangenen Schlange machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schramberg, Telefon 07422/2 70 10, in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: