Bemängelt die Abschaffung der Präsentationsprüfungen und das Konzept für die Lernbrücken: Ralf Heinrich. Foto: Schwarz

16 Jahre war Ralf Heinrich Schulleiter des Thomas-Strittmatter-Gymnasiums. Jetzt hat der 63-Jährige seinen Job vorzeitig zum Februar 2022 gekündigt. Am Donnerstag hat der Direktor das Kollegium über seine Entscheidung informiert. Für viele sicherlich ein überraschender Schritt.

St. Georgen - Im Interview hat "der Alte", wie er sich selbst augenzwinkernd bezeichnet, über seine Beweggründe gesprochen. Und auch darüber, was ihn derzeit am System Schule stört.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€