Testergebnisse seien teilweise bereits nach fünf Minuten herausgegeben worden, lautete ein Vorwurf. (Symbolfoto) Foto: © Andreas Prottstock.adobe.com

Angesichts von Lockerungen und steigender Impfquote werden Corona-Tests in Trossingen nicht mehr stark nachgefragt. Für die Station im Schwabenpark steht nach den im Juni beanstandeten Mängeln eine Kontrolle an, wie das Landratsamt auf Nachfrage mitteilt.

Trossingen - Im vergangenen Monat hatte das Gesundheitsamt Hygienemängel in der Teststation der Stölting-Gruppe (H.I. Competence) aus Gelsenkirchen beanstandet. "Bei der Begehung des Testzentrums wurde eine Frist gesetzt, die nun abgelaufen ist", so Julia Hager, Pressesprecherin des Landratsamts. "Deshalb wird es in nächster Zeit eine erneute, unangekündigte Kontrolle geben."

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen